Kalt-Wintergarten

In Kombination mit Seiten- und Frontwänden bzw. Schiebetüren kann die TERRACON® Terrassenüberdachung in drei Schritten zu einem „Kalt-Wintergarten“ erweitert werden um auch bei schlechter Wetterlage den Garten in einem geschlossenen Raum im Außenbereich genießen zu können. So wird auch an kälteren Tagen mit Hilfe eines zusätzlichen Heizstrahlers, der Außenbereich ein Ort des Wohlfühlens.

Überdachung + Seitenwand + Schiebetür

Produktvorteile:

  • geschlossener Raum im Außenbereich
  • in nur drei Schritten zum Kalt-Wintergarten
  • auch an kälteren Tagen die geschlossene Überdachung nutzen