Schulungen

Schulungen sind die Basis für eine kompetente Beratung und eine problemlose bzw. reklamationsfreie Montage. Wir richten deshalb die Inhalte unserer Schulungen thematisch auf die jeweilige Zielgruppe wie Verkäufer oder Verarbeiter aus. Was für den Verkäufer im Beratungsgespräch beim Endverbraucher entscheidend sein kann, ist für den Verarbeiter auf der Baustelle möglicherweise nicht relevant. Umgekehrt braucht dieser aber klare Montagevorgaben und technische Erläuterungen. Daher ist unser Schulungskonzept so aufgebaut, dass die Inhalte je nach Bedarf kunden- und anwendungsspezifisch vermittelt werden.

  • Vorträge und Dialoge für und mit Verkäufern und Verarbeitern
  • praktische Vorführungen und Anwendungen
  • Verarbeiterschulung im Rahmen eines Projektes
  • Endkundenschulungen beim „Tag der offenen Tür“