Voriger
Nächster

TERRACON® THERMO-ESCHE

Thermo-Holz ist die ökologische Alternative zu tropischen Harthölzern. Heimische Hölzer wie Kiefer oder Esche werden hierbei einem Verfahren ohne chemische Zusätze unterzogen, das bei großer Hitze und Feuchtigkeit die Zellstrukturen so verändert, dass die Wasseraufnahmefähigkeit stark reduziert wird. Somit sind die Dielen weniger anfällig für holzschädigenden Pilz- oder Insektenbefall, bekommen eine ähnliche Dauerhaftigkeit wie Tropenholz und erlangen ein stark reduziertes Quell-/Schwindverhalten.

Unsere Thermo-Esche Terrassendielen in glatter oder gebürsteter Ausführung überzeugen neben ihrer Langlebigkeit mit einer natürlichen und angenehmen Haptik. Unbehandelt verlegte Esche erhält nach Vergrauung einen modernen Look oder kann je nach Wunsch bei regelmäßiger Behandlung mit Terrassenöl langfristig in warmer und satter Farbe strahlen.

Produktvorteile:

  • lange Lebensdauer (bis zu 25 Jahre und älter)
  • hohe Dauerhaftigkeitsklasse
  • resistent gegen holzschädigenden Pilz- oder Insektenbefall
  • hohe Formstabilität
  • witterungsbeständig
  • kein Ausbluten oder Harzen der Dielen
  • ohne chemische Zusätze
  • unsichtbare Befestigung möglich (Terraflex, Clipper)

Technische Daten:

Befestigung mit Terraflex / Terraflex Pro N6